alternativer Textalternativer Text

Trainerstab

Mit Freude und Spaß am Ball - Cheftrainer Raimondo stellt sich vor:

"Ich bin ein fußballbegeisterter Mensch. In meiner aktiven Zeit als Fußballer lag mein Schwerpunkt in der Offensive. Mir gefiel daran, dass ich mit meinen Vorlagen und Toren der Mannschaft helfen konnte, ein Spiel zu gewinnen. 

Vom Fußballplatz zog es mich zur Trainerbank. Als Trainer kann ich mein Wissen und meine Erfahrung an jüngere Fußballer weitergeben. Wenn man einige Jahre auf hohem Niveau Fußball gespielt hat, beginnt man, das Spiel als Ganzes zu verstehen. Eine Mannschaft zu formen, den Spielern Leistung und Spaß zugleich zu vermitteln und sie in ihrer sportlichen und persönlichen Entwicklung zu fördern-  das ist meine Motivation.

Aus meiner Trainerleidenschaft entwickelten sich nach und nach immer mehr Ideen und Visionen. Ich wollte Kindern und Jugendlichen helfen, ihre Freizeit sinnvoll gestalten zu können. Ich bin der Überzeugung, dass in jedem ein Talent schlummert. Man muss es nur zum Leben erwecken und fördern. Aus diesen Gedanken entstand im Jahr 2010 dann die Tübinger Fußballschule.

Im Vordergrund steht für mich die sportliche Entwicklung der Kids. Technik, Koordination am Ball, Spielintelligenz. Die Dinge, die sie bei uns lernen, können die Kinder in ihrem Verein optimal umsetzen. Spaß am Fußball, Spaß am Spiel, das soll immer ein elementarer Teil unseres Trainings sein."

Trainer und Betreuer

Raimondo Chiacchiera
Chef und Trainer
Fabrizio Chiacchiera
Manager
geboren in Napoligeboren in Tübingen
zum Profilzum Profil
Preißler Manuel
Trainer
Matthias Köbler
Trainer
geboren in Herzberggeboren in Filderstadt
zum Profilzum Profil

Sponsoren